die medienakademie

dma-titel

Wer später in der Medienwelt erfolgreich sein will, sollte bereits im Studium die Weichen stellen. die medienakademie ist in der TV- und Medienbranche anerkannt und etabliert, da ihre Absolventen nicht nur den akademischen Abschluss haben, sondern darüber hinaus auch die so wichtigen praktischen Erfahrungen während ihres Studiums sammeln.

In sechs Semestern erlernen die Studierenden an der medienakademie das Handwerkszeug für einen erfolgreichen Berufseinstieg und können dabei ihre eigenen Stärken entdecken und entfalten. Die Standorte in Berlin, Hamburg und München befinden sich jeweils in den Produktionszentren der Medienbranche. Studierende können zwischen sechs unterschiedlichen Bachelor-Studienrichtungen wählen. Zur Auswahl stehen:

Im Studiengang Film und Fernsehen (B.A.):

  • Konzeption und Regie
  • Kreation, Editing, Animation
  • Projektentwicklung und Projektmanagement

sowie im Studiengang Angewandte Medien (B.A.):

  • Visual Media Production
  • Sportjournalismus und Sportmanagement
  • Media Acting und Moderation.

An der medienakademie wird in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung studiert. Das Bachelor Studium zeichnet sich durch einen hohen Praxisanteil aus. Das Ziel ist es, dass die Absolventen am Ende ihres Studiums mit soliden Kenntnissen und Fähigkeiten erfolgreich ihre Karriere starten können.

die medienakademie
Studieren, wo die Profis arbeiten
Jenfelder Allee 80
Haus PM
22039 Hamburg

Tel: 040/ 66885261
Fax: 040/ 66885266
Web:  www.diemedienakademie.de